Abladung


Abladung
Ạb|la|dung

Die deutsche Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abladung — Abladung,   Seemannssprache: Beladung. Ein voll abgeladenes Schiff hat seinen größtmöglichen Tiefgang …   Universal-Lexikon

  • Rheinschifffahrt — bei Karlsruhe Die Rheinschifffahrt hat aufgrund der verkehrsstrategisch günstigen Lage des Rheins an und zwischen wichtigen Wirtschafts und Industriegebieten Europas – nicht nur in der Neuzeit – eine lange und bedeutende Tradition. Heute gehört… …   Deutsch Wikipedia

  • Konnossement — Bill of Lading. 1. Begriff: Im ⇡ Seefrachtgeschäft eine auf Verlangen dem Ablader (auch in mehreren Originalen) vom Verfrachter ausgestellte Urkunde, in der er den Empfang der Güter bescheinigt und ihre Auslieferung an den Berechtigten verspricht …   Lexikon der Economics

  • Ablader — Der Ablader ist derjenige, der im Auftrag des Befrachters die Anlieferung der Güter zum Schiff übernimmt. Den Ablader gibt es nur nach deutschem Recht. Da international nicht zwischen Befrachter und Ablader unterschieden wird, gibt es auch keine… …   Deutsch Wikipedia

  • B/L — Das Konnossement (auch Seeladeschein, engl.: Bill of lading (B/L)) ist ein Schiffsfrachtbrief und Warenwertpapier. Inhaltsverzeichnis 1 Funktion 1.1 Konnossement als Quittung 1.1.1 Übernahmekonnossement (Received for shipment B/L) 1.1.2 …   Deutsch Wikipedia

  • Bill of Lading — Das Konnossement (auch Seeladeschein, engl.: Bill of lading (B/L)) ist ein Schiffsfrachtbrief und Warenwertpapier. Inhaltsverzeichnis 1 Funktion 1.1 Konnossement als Quittung 1.1.1 Übernahmekonnossement (Received for shipment B/L) 1.1.2 …   Deutsch Wikipedia

  • ELK — Der Elbe Lübeck Kanal (ELK, früher auch: Elbe Trave Kanal) ist ein Kanal von Lauenburg/Elbe nach Lübeck. Er stellt eine Verbindung für die Binnenschifffahrt zwischen Elbe und Ostsee dar. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Der Kanal im Lübecker… …   Deutsch Wikipedia

  • Elbe-Lübeck-Kanal — Kanaleröffnung Lage des Kanals …   Deutsch Wikipedia

  • Elbe-Trave-Kanal — Der Elbe Lübeck Kanal (ELK, früher auch: Elbe Trave Kanal) ist ein Kanal von Lauenburg/Elbe nach Lübeck. Er stellt eine Verbindung für die Binnenschifffahrt zwischen Elbe und Ostsee dar. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Der Kanal im Lübecker… …   Deutsch Wikipedia

  • Fautfracht — Die Fautfracht (auch Fehlfracht) ist im Frachtrecht/ Transportrecht, eine Entschädigung bzw. ein Reuegeld des Auftraggebers (im innerdeutschen Frachtrecht: Absender; im Seehandelsrecht: Befrachter) an den Frachtführer (im Seehandelsrecht:… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.